4 Teilnehmer – 4 Prüflinge – 4 Diplome – 4 Meinungen

4 Teilnehmerstimmen zu der ersten Praxiswoche inkl. Diplom-Prüfung für Fernstudierende an der Heilerakademie

Da wir zum Fernstudium auch eine Praxiswoche mit Diplom-Prüfung optional anbieten, erreichten uns hier von den ersten vier Studentinnen umfangreiche Feedbacks.

Hier nur einige Auszüge:

„Ich habe in diesem 3/4 Jahr so viel gelernt durch dich und dein Studium, wie die 30 Jahre davor nicht.“

„Die Tage bei euch waren sehr intensiv und lehrreich. Ich hatte den Eindruck, dass mir die Praxistage, nach einem dreiviertel Jahr Fernstudium noch den letzten Rest gegeben haben 😉 . -Der Rest, der nötig war um jetzt voll durchstarten zu können.“

Du hast eine einzigartige Art dieses umfassende Wissensgebiet mit einer positiven lockeren Art zu vermitteln. Deine Begabung ist es, dieses von der Gesellschaft verdrängte Wissen mit einer Klarheit und Eindringlichkeit den Wert und die Stellung zu geben, das es eigentlich haben sollte. Du bist in Deiner wortgewaltigen präsenten Art unverwechselbar.

„Ich kann diese Praxiswoche jedem Fernstudieren nur empfehlen. Es ist genau dieser Teil, welcher im Fernstudium nicht abgedeckt ist und über Computer auch nicht abgedeckt werden kann. Seine eigenen Fähigkeiten bestätigt zu bekommen. Die Fähigkeiten von Kollegen erleben zu dürfen. Die Möglichkeit, Erlerntes mit Kollegen auszuprobieren und während des Tuns gleich die Ungereimtheiten, Fragen oder falsch verstandenen oder falsch eingelernten Details herauszuarbeiten und zu korrigieren sind unbedingt notwendig. Erfahrungen auszutauschen und unter Gleichgesinnten Schwierigkeiten auszutauschen oder Erlebnisse teilen zu können ist so wichtig. Die geistige Welt war so präsent und die Energie im Seminarraum war umwerfend.“

„Für mich gibt es keine Frage, dass es quasi schon ein MUSS ist, in die Praxiswoche zu gehen. Für sich selbst und für seine zukünftigen Klienten. Ich hätte die intensivste Zeit meines Lebens sonst verpasst.“

„Zu der Frage, ob es aus meiner Sicht wichtig ist diese Woche zu absolvieren. Auf jeden Fall, absolut!!! Ich gehe sogar ein Schritt darüber hinaus und vertrete die Meinung „es ist nicht eine Frage von richtig oder falsch, sondern sollte ein muss zu sich selbst sein“ – „ein ja zu mir“.“

Ich sehe die Praxiswoche genau darin als eine persönliche größtmögliche Chance für persönliches Wachstum im jetzt, im eigenem Leben. Das Fernstudium ist bravourös, das Beste was ich kenne…..der Unterschied vor Ort ist die „eins zu eins“ Situation in Zeit und Raum,  mit mir selbst und dem Gegenüber, im jetzt und unpluggt…..

„Die Einweihung war wunderschön und emotional. Ich bin noch immer tief berührt. Wunder, Wunder, wunder wunderschön!!!!  Lieber Wolfgang, daran werde ich den Rest meines Lebens zurückdenken!“

„Die Zeremonie danach. Mir steigt die Gänsehaut hoch, wenn ich an das denke.
Nichts in meinem Leben war bewegender, als die Meditation von dir – mit den 3 Mädels.
Als du mich gehalten hast. So väterlich und liebevoll.
Das hat mir den letzten Rest an Blockaden aus meinem Körper rausgefetzt.“

„Wolfgang, du bist für mich wie ein Vater. Als du sagtest, wir, deine Studenten sind deine Kinder, hast du mein Herz berührt, denn ich empfinde das genau so. In einem früheren Leben warst du unser Papa, darum bist du es auch in diesem. Ich freue mich, dass ich dich in diesem Leben so schnell wiedergefunden habe.“

Ein weiteres Highlight waren unsere gesungenen MANTRAS. Es war ein Balsam für meine Seele, besonders das Mantra „Ganesha“ als Eigenkreationen von Sahra, begleitet mit ihrer Gitarre, war so wundervoll berührend und hat uns alle mitgenommen.

„Die Einweihung war großartig. Mit meinen Worten, würdevoll und ergreifend. Sie hat mich tief in meiner Seele berührt und ich bin mir begegnet. Was ich und jeder Einzelne erlebt hat und wir zusammen erlebten, gleicht mit normalem Menschverstand einem Science-Fiction…und kann von meiner Seite mit Worte nur schwer erklärt werden.  Ich sage  DANKE Dir Wolfgang für diese Einmaligkeit durch DICH. Ich trage die Einweihung in meinem Herzen und Bewusstsein.“

Silvia, auch von dir kann ich unglaublich viel lernen, du bist eine ganz besondere Seele und eine angenehme, vertrauenswürdige Bezugsperson. Ich habe in der Woche bei euch festgestellt, dass, falls ich einmal ein weibliches Thema habe, das ich gerne mit einem Profi behandeln möchte, ich auf alle Fälle zu dir komme.

Wenn ich einen kräftigen Arschtritt brauche, dann werde ich wieder eine Sitzung bei Wolfgang buchen. 😀

„…Fazit, ich bekam um vieles mehr…wie Spaß, Freude, Gemeinschaft, Harmonie,  Vertrauen ,Kraft, Mut…, was für mich mit keinem Euro bezahlbar ist!“

Die Statements der vier Elfen in voller Länge finden sich auf dieser Seite.

Hier geht es zur Seite mit den vielen Informationen zum Fernstudium der Heilerakademie Europa

Teile diesen Inhalt mit...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPrint this pageFlattr the authorShare on TumblrEmail this to someone