Impressionen

Zum 01.01.2013 haben wir die Pforten einer neuen Heilerakademie in 3144 Pyhra-Wald, ganz in der Nähe der niederösterreichischen Hauptstadt Sankt Pölten eröffnet.

Das neue, 450 qm große Zentrum für alternative Heilmethoden steht auf einem rund 4.000 qm großen Grund in herrlicher Natur direkt an einem wunderschönen mystischen, kraftvollen Wald.

Nur 15 Autominuten entfernt befindet sich sowohl der Autobahnanschluss St. Pölten-Süd der A1 (Salzburg-Wien) als auch die Barockstadt St. Pölten. Rund 40 Minuten Autofahrt – und man ist bereits in Wien.

Im neuen spirituellen Begegnungszentrum ist die Heilerakademie Europa untergebracht sowie das Film- und Tonstudio von Lanakila Film, wo unsere spirituellen Dokumentarfilme produziert und geschnitten werden.

Neben 2 verschieden großen Seminarräumen verfügen wir über 4 Behandlungsräume für Einzelsitzungen in unserer angeschlossenen Gemeinschaftspraxis für geistig, energetische Heilweisen.

Eingangsbereich

Auch werden in diesen Räumen Wohlfühlbehandlungen (z.B. die hawaiianische Lomi Lomi Nui) angeboten.

Das neue Heilzentrum steht nach Absprache auch externen Referenten zur Verfügung, damit die Bandbreite der Informationsveranstaltungen und Seminare zu alternativen Heilmethoden vergrößert werden kann.

Auch führen wir von Zeit zu Zeit auf diesem riesigen Naturgrundstück inmitten vieler Kraftplätze schamanische Ausbildungen wie Trommelkurse, Schwitzhütten-Erfahrungen, Lagerfeuer, Naturwesen-Seminare, Agni-Hotra-Zeremonie etc. durch.

Es gibt ausreichend kostenlose Parkplätze direkt vor dem Haus, eine Bushaltestelle ebenfalls direkt vor dem Haus bringt Sie von und nach St. Pölten Hauptbahnhof.

Sowohl in unserer Heilerakademie, direkt im Ortsteil Wald als auch im Hauptort Pyhra gibt es sehr günstige Übernachtungsmöglichkeiten bereits ab 25 EUR pro Nacht (siehe hierzu www.apartments-schloss-wald.at).

Naturgrundstück

Es gibt sehr gute Gasthöfe und Restaurants in der näheren Umgebung. Natürlich kann man sich auch selbst seine Tagesverpflegung mitbringen. Die Zentralküche steht leider für die Seminarteilnehmer zum Kochen oder Anrichten von Speisen nicht zur Verfügung, da diese privat genutzt wird.

Die Riesenterasse als auch die Liegewiesen laden zum Relaxen während der Pausen ein.

Freuen Sie sich auf eines der schönsten Ausbildungszentren Österreichs.

Namaste – Herzlich Willkommen im Paradies.

Ihr Wolfgang T. Müller
Leiter der Heilerakademie Europa


Fotoshow

Nachfolgende Bilder vermitteln einen kleinen Einblick in unser wunderschönes Ausbildungs- und Begegnungszentrum in Pyhra-Wald / Nähe St. Pölten.

Heiilzentrum Einfahrt

Der Zugang zu unserem Heilzentrum

Innenhof

Der Innenhof des Heilzentrums mit Eingangsbereich

Parkplätze

Ausreichend kostenlose Parkplätze direkt vor dem Heilzentrum

Banner

Zwei große Banner an den Außenzäunen weisen den Weg zu unserer Begegnungsstätte

Empfangshalle

In der großen Empfangshalle

Treppenhaus

Der Aufgang zu den Seminar- und Behandlungsräumen

Seminaretage

Der lange, lichtdurchflutete Gang zu den Seminarräumen

grosser Seminarraum

Der große Seminarraum (ca. 50 qm) mit roter Buddha-Lounge

Buddha-Lounge

Die Buddha-Lounge im großen Seminarraum – zum Innehalten und Ausruhen.

grosser Seminarraum 2

Der große Seminarraum – fotografiert von der Buddha-Lounge-Ecke

Spirit-Lounge

Die gemütliche schneeweiße Spirit-Lounge – der schönste Pausenplatz

Spirit-Lounge

Die gemütliche, helle Spirit-Lounge von einem anderen Blickwinkel aus gesehen

Kaffeebar

Für einen guten Tee aus dem Samowar oder einen frisch aufgebrühten Espresso aus der Saeco-Kaffeemaschine ist immer Zeit und Muße

Metatronzimmer

Das Herrenzimmer METATRON – hier praktiziert der Leiter des Heilzentrums zumeist persönlich

Engelzimmer

Einer der vielen Praxis-Räume – das helle und lichtdurchflutete Engelzimmer

Engelzimmer 2

Das Engelzimmer mit Behandlungsliege von einer anderen Perspektive

Das Heilzentrum

So zeigt sich das Zentrum für die Waldspaziergänger

Elfe

Viele Elfen überall auf dem großen Terrain bewachen und beschützen uns

 

Teile diesen Inhalt mit...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPrint this pageFlattr the authorShare on TumblrEmail this to someone