Eine Stunde Live-Unterricht im virtuellen Klassenzimmer zur großen Heilerausbildung

Hier findest Du nun eine kostenlose Stunde Live-Unterricht im virtuellen Klassenzimmer der Heilerakademie Europa:

Inhalt dieses Kapitels mit Original-Anweisungen für den Fernstudierenden:

  • Großes Thema: Channeling-Ausbildung Basic – Teil 3
  • Vorübung Nr. 3 – Willkommenszeremonie im Reich deines Geistführers und erste Begegnung mit ihm
    Ziel: Mit dieser Übung wirst du im Reich deines Geistführers Willkommen geheißen. Durch sie kannst du dir einen bewussten Eindruck von dem Geistwesen verschaffen, das du channeln wirst.
    Vorbereitung: Du beherrschst inzwischen die Übungen «Wie man sich auf die Energie der Lebenskraft einstimmt» (vorletztes Kapitel) und «Die richtige Körperhaltung, um sich in Trance zu versetzen» (letztes Kapitel).
    Die komplette Meditation findest Du wie immer in den schriftlichen Unterlagen.
  • Hausaufgabe: Beschreibe Deine Begegnung mit Deinem Geistführer
    Beschreibe in einem mindestens 2-seitigen Bericht Deine eigenen Erfahrungen und Empfindungen, die Du bei der eventuellen Begegnung mit Deinem Geistführer gehabt hast.
    WICHTIG! Solltest Du beim ersten Durchgang noch nicht auf Deinen Geistführer gestoßen sein, so wiederhole in jedem Falle diese Übung und Meditation so lange, bis Du ihn deutlich wahrnehmen kannst. Erst dann mache mit dem nächsten Kapitel weiter.
    Dieser Bericht ist prüfungsrelevant, solltest Du die freiwillige Prüfung zum Diplom Geistheiler und Diplom Energetiker der Heilerakademie Europa absolvieren wollen.
    Sende uns diesen Bericht bitte als Word-Datei zu.

Hier nun die Video-Unterrichtsstunde:

JETZT HIER bequem online anmelden und als Fernstudierender der Heilerakademie Europa gleich durchstarten und in Kürze fit zu sein für den Beruf des Geistheilers und Energetikers.

Einzigartig im deutschsprachigen Raum

Unsere im deutschsprachigen Raum einzigartige und umfassendste Video-Fernausbildung zum Diplom Geistheiler und Diplom Energetiker der Heilerakademie Europa schlägt alle Rekorde.

Mehr als 200 Stunden Live-Unterricht wurden mit teilweise bis zu 4 Kameras begleitet und in monatelanger Schnittarbeit zum derzeit umfassendsten Video-Unterricht in geistigem Heilen zusammengestellt und mit über 400 Seiten schriftlichem Skript sowie vielen Übungen vor dem Bildschirm und Hausaufgaben veröffentlicht. Krönender Abschluss ist neben der begleitenden persönlichen Fernbetreuung durch das Ausbilderteam die optionale 5-tägige Praxiswoche und die freiwillige Diplom-Prüfung.

70176_310x459Die Katze ist aus dem Sack

Damit Du Dir ein ungeschminktes und ungekürztes Bild von einer Live-Unterrichtsstunde machen kannst, hast Du nun hier die Möglichkeit, Dir kostenlos ein Kapitel von insgesamt 100 Kapiteln im Wert von je 27,90 EUR anzuschauen.

Weitere Infos zum Video-Fernunterricht der Heilerakademie Europa findest Du unter diesem Link.

Hier einige der Teilnehmermeinungen zum Video-Fernunterricht:

Inge B. aus Persenbeug (Fernstudium Heilerausbildung):
Hallo Wolfgang
Bin gerade unheimlich stolz auf mich, dass ich die Schweigemedidation stehend durchgehalten habe. Die habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben, noch nach der Abschlussmedidation -war so ein bisschen angstbesetzt, schaffe ich es -jaaaaa ich habe es geschafft. Und war gar nicht so schlimm wie befürchtet- aber seit meinem “Kaffeehausabenteuer ” ist immer wieder da “Ich schaffe alles “, das fühlt sich toll an.
Zu dem Modul 1 kann ich nur sagen, ich bin sehr sehr froh,dass ich mich dazu entschlossen habe. Es ist wirklich so -ich sitze mitten drin- bin ein Teil derGruppe -dass mich die anderen nicht kennen macht mir nichts aus – ICH kenne und liebe sie inzwischen.
Was mir allerdings leid tut ist -ich habe Kapitel 23 zu Ende angesehen und wüsste zu gern was meine “wirklichen ” Träume sind. Aber ich verzeihe mir ganz einfach ,fällt mir gerade ein ( super :ich hab auch schon einen Alfons – meiner heißt Hildegard ),wenn die da oben wollen,dass ich es erfahre, werden sie einen Weg finden es mich wissen zu lassen.
Hab wieder viel für mich dazugelernt, viel über mich erfahren und werde die Möglichkeit nützen einiges noch einmal anzusehen . Mit den Partnerübungen bin ich im Minus aber auch das wird sich zu gegebener Zeit finden .
Danke dass du mir die Möglichkeit gibst mich besser kennenzulernen
Namaste Inge

Nico S. aus Unterwaltersdorf (Fernstudium Heilerausbildung):

Hallöchen lieber Wolfgang
 Ich bin jetzt fast am Ende des ersten Moduls der grossen Geistheiler-Ausbildung und muss sagen dass ich hellauf begeistert bin.
Auch mit den Übungen und Aussenübungen finde ich sehr gelungen. Hier kam ich zwar immer ein wenig ins Stocken weil ich warten musste bis irgendwer Zeit hatte bei mir der sich von mir behandeln und piesacken hat lassen .*lach* Aber super stimmig.
Auch die Meditationen finde ich wirklich super, perfekt. Ich hab mir die meisten bereits bei dir auf der HP gekauft im Shop.
Die Ausbildung ist wirklich der Hammer. Super schön wäre es gewesen, wenn ich es auch noch vor Ort machen hätte können, aber wir wissen ja, die liebe Geld-UND Zeitfrage (leider).
Was ich auch noch schnell erzählen wollte, das mit den Meditationen und den “zeichnen” danach was man zum Ausdruck bringen möchte nach dieser Medi ist – genial. Wirklich spitzenmäßig. Sowas einfaches wo man sich am Anfang denkt … Hmmm, ein Malzeugs herrichten ?! Aber dann, nach der Medi das unbedingt malen möchte was man so im Kopf gesehen hat und abgetaucht ist. Wirklich spitze.
Und die Mantras sind auch spitzenmäßig. (Hab ich alles schon gekauft – sowie auch die Bücher mit dem Bergdorf und den Herscher der alle Heiler umbringen liess etc… (der Russe 😉 )
Ja, ich bin begeistert und schwärme auch jeden vor, da ich in meinen ganzen vorherigen Ausbildungen nicht soviel auf einmal gelernt habe wie bei dir im 1ten Modul, bereits. Einfach eben auch an Hintergrundwissen.
Ich muss dann noch schauen wo meine Schwächen sind um dann bei dir – vor Ort – dass dazugehörige Seminar besuchen zu können. Ich muss dich und deine Frau unbedingt mal kennenlernen auf nen Seminar.
Bis dahin, vielen lieben Dank
Deine Nicole

Luise K. aus Vöcklabruck (Fernstudium Heilerausbildung):
“Ich habe schon lange danach gesucht, eine fundierte und fachkompetente Ausbildung in geistigem Heilen machen zu können. Ich bin alleinerziehende Mutter von 3 noch nicht erwachsenen Kindern und ich gehe morgens, wenn die Kinder in der Schule sind, halbtags im Büro arbeiten, um gut über die Runden zu kommen. Ich träume davon, mir eine eigene Energetiker-Praxis einzurichten, um mehr von zu Hause aus arbeiten zu können. Denn alternatives Heilen abseits der Schulmedizin hat mich immer schon sehr interessiert. Immer ist es bisher daran gescheitert, dass ich einfach keine Zeit für eine länger dauernde Ausbildung habe, da ich die kinder nicht alleine lassen kann. Nun bin ich auf Euer Angebot des Fernstudiums zum Energeitker und Geisrtheiler per Zufall gestoßen und war wie elektrisiert. Das ist es! Genau das! Und dazu noch der sehr viel günstigere Preis gegenüber einer Ausbildung vor Ort. Ich entschuldige mich heute bei Euch dafür, dass ich zunächst sehr übervorsichtig war, was die Qualität und Umsetzung einer Live-Ausbildung hin zu einem Fernstudium angeht. Deshalb habe ich über Vimeo mir erstmal willkürlich eines der vielen Kapitel ausgeliehen für etwas weniger als 12 EUR. Danach war ich so überzeugt, dass ich gleich die komplette Heilerausbildung mit den 4 Modulen als Fernstudium gekauft habe. Meine Freundin, der ich davon erzählte, hat sich dann mit mir zusammen die ersten Kapitel angeschaut und wir haben auch bereits gemeinsam die “Hausaufgaben” und Übungen gemacht. Nun will sie ihr eigenes Fernstudium ebenfalls haben und wird sicherlich in den nächsten Tagen eine Buchung bei Euch vornehmen. So kann jede von uns im eigenen Rythmus lernen und doch haben wir jetzt beschlossen, eine eigene Studiengruppe vor Ort zu gründen, um gemeinsame Lernabende duurchzuführen. Ganz bestimmt werden wir uns beide auch zur Diplomarbeit und der Prüfung anmelden.
Nochwas: Ich danke Gott, dass der “Zufall” mich zu Euch geführt hat.

Caroline S. aus Bad Münstereifel (Fernstudium Heilerausbildung)

“Lieber Wolfgang. Deine besonders herzerfrischende und sehr engagierte Art, wie Du mit Deinen “echten” Seminarteilnehmern umgehst, ist einzigartig. Du bist ein absolutes Ausnahmetalent. Ich klebe an Deinen Lippen und kann einfach nicht genug bekommen. Deine Worte, die Du wählst, sprechen von tiefer Weisheit. DANKE, DANKE, DANKE. Deine Luise.”


M. Eisele aus Berlin (Fernstudium Heilerausbildung): 

“Ich weiss nicht, wie ihr das geschafft habt. Aber: Hut ab! Ich hätte nie solch eine Unterrichtsqualität erwartet. Spannend. Man taucht direkt ein und ist als virtueller Teilnehmer gleich mit Haut und Haaren dabei. Tolle, lebendige Teilnehmer mit unterschiedlichen Charaktern, die jeder ihr Päcklein mitbringen und an denen man so wunderbar toll seine eigenen Probleme erkennen kann. Und dann der Seminarleiter Wolfgang Müller. Einfach einzigartig, wie dieser aus seinem eigenen prallen Lebens- und Erfahrensschatz von Anfang an sehr engagiert und mit verständlichen Worten die Lebensweisheiten einfach so raushaut. Nachdem ich zunächst aus Vorsichtsgründen nur eine Unterrichtsstunde über Vimeo gebucht hatte, war ich gleich so hin- und weg von dieser absolut bodenständigen Spiritualität, dass ich danach sofort die komplette Heilerausbildung als Fernstudium gebucht habe. Nun arbeite ich die einzelnen Bausteine des ersten Moduls durch und freue mich bereits jetzt auf die nächsten 3 Module. Und noch etwas: die nach Freischaltung mir zur Verfügung gestellten zusätzlichen schriftlichen Seminarunterlagen sind eine Wucht.  Optimaler kann man diese ergänzenden Unterlagen nicht zusammenstellen. DANKE, dass ich Euch gefunden habe. Und ganz bestimmt werde ich bei der Intensiv-Woche live mit dabei sein. Euer Mike.”

JETZT HIER bequem online anmelden und als Fernstudierender der Heilerakademie Europa gleich durchstarten und in Kürze fit zu sein für den Beruf des Geistheilers und Energetikers.

Teile diesen Inhalt mit...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPrint this pageFlattr the authorShare on TumblrEmail this to someone