Train-the-Trainer-Ausbildung für Dozenten der Heilerakademie Europa

DOZENT an der HEILERAKADEMIE EUROPA

Interne Train-the-Trainer-Ausbildung

Wir wollen sowohl unsere Heilerakademie in St. Pölten mit weiteren Gastdozenten zu bestimmten Einzelthemen, später auch für die vollverantwortliche Leitung einer Heilergruppe, aufstocken, als auch in verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz die original Heilerausbildung nach Wolfgang T. Müller durchführen.
Dazu brauche ich Sie, wenn Sie sich vorstellen können, Dozent an der Heilerakademie zu werden.
Dann bitte bewerben Sie sich mit ihrem bisherigen heilerischen, spirituellen und insbesondere seminarleitenden Fähigkeiten, einem aktuellen Foto und Ihrer persönlichen Vita bei den Leitern der Heilerakademie Wolfgang T. Müller oder Silvia Martinek unter office@heilerakademie.eu.
Können Sie sich vorstellen, entweder zunächst als sporadischer Gastdozent in St. Pölten zu arbeiten (Übernachtungsmöglichkeit im Haus ist gegeben) oder eine eigene Heilergruppe in der Nähe Ihres Standortes (ggf. mit anderen Dozenten; zunächst alles Absolventen unserer Heilerausbildung) eigenständig zu leiten?
In allen organisatorischen Dingen wie Veröffentlichung auf unserer Webseite, Anzeigen vor Ort in geeigneten Medien, etc. werden Sie durch unser Office unterstützt.
Voraussetzung dafür, dass Sie als Dozent der Heilerakademie Europa tätig sein können, sind folgende Ausbildungsgänge:
  • Teilnahme als Seminarteilnehmer einer kompletten Heilerausbildung an der Heilerakademie und erfolgreicher Abschluss zum Dipl. Geistheiler und spirituellen Lebensberater der Heilerakademie
  • Obligatorische Teilnahme am Train-the-Trainer-Programm von 5 Tagen im Heilzentrum St. Pölten.
  • Praktisches Trainingsprogramm durch Wiederholung der Heilerausbildung, wo Sie bereits sukzessive Ausbildungsinhalte eigenverantwortlich übernehmen können. Es sollte mindestens die Hälfte der Heilerausbildung (rund 100 Stunden) als Wiederholer absolviert worden sein. Dies kann auch begleitend und auch nach dem Train-the-Trainer-Programm durchgeführt werden. Möglicherweise kann dann schon parallel als voll bezahlter Dozent gearbeitet werden.
Nach allen diesen obigen Mindestvoraussetzungen erhalten Sie die Trainer-Lizenz, als Dozent der Heilerakademie Europa die Heilerausbildung nach Wolfgang T. Müller eigenverantwortlich durchführen zu dürfen.
Sie werden aufgenommen in die Liste der Dozenten auf unserer Website.
Durch diese Lizenz erhalten Sie auch die Erlaubnis, Kurzseminare und Workshops, die Teile der Heilerausbildung darstellen (wie z.B. Quantenheilung, Pendelkurs etc.), durchzuführen in Absprache mit der Akademieleitung.
Soweit die Rahmenbedingen.
Über die Vergütungshöhe im Rahmen der Honorartätigkeit wollen wir uns aus verständlichen Gründen nur direkt und persönlich unterhalten.
Wenn Sie also nach den persönlichen Gesprächen schon alles wissen und Sie sich nun zu der Train-the-Trainer-Woche verbindlich anmelden wollen, dann können Sie dies bereits hier mit diesem Online-Formular tätigen, damit Sie sich einen der wenigen Ausbildungsplätze sichern.